Wein

Runterscrollen

WEIN, WEIL ES NICHT GUT IST, DINGE ABZUHALTEN!

Es wird allgemein angenommen, dass in Georgien vor über 8000 Jahren die Weinproduktion begann. Aus archäologischen Überresten geht hervor, dass bereits 4000 v. Chr. Traubensaft in unterirdische Tongefäße oder Quevri (auch als Kvevri bekannt) gefüllt wurde, um im Winter zu fermentieren und zu konservieren. Der Qvevri ist ein eiförmiges Steingutgefäß, in dem der Wein hergestellt, gereift und gelagert wird. Bei der Weinherstellung werden die Trauben gepresst und anschließend der Saft, die Traubenschalen, die Stiele und die Kerne in den Qvevri gegossen, der versiegelt und in den Boden eingegraben wird, damit der Wein fünf bis sechs Monate lang gären kann, bevor er getrunken wird. Die Rebe spielt eine zentrale Rolle in der georgischen Kultur und ist eng mit ihrem religiösen Erbe verbunden. Unsere Weintouren sind für diejenigen gedacht, deren Zweck die Verkostung von Weinen, die Jagd nach Weinen oder die Teilnahme an einigen traditionellen Weinherstellungsaktivitäten ist. Diese Touren bestehen aus Besuchen verschiedener Weingüter und Weinberge in verschiedenen Regionen Georgiens.

 

Beste Jahreszeiten

  • 4 Jahreszeit

Beliebte Orte

  • Georgia
Ziel
Termine
Preis

...

Bewertet 0 Menschen

Aktivitäten

3 Tage

...

Bewertet 2 Menschen

Aktivitäten